Home |  Aktuelles |  Glossar |  Wir über uns |  Sitemap |  Impressum  
    suche
 
 

Wir über uns



Rechtsanwältin Sabine Richter (sr) Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht

Frau Rechts- und Fachanwältin Sabine Richter ist seit 8 Jahren ausschließlich auf den Gebieten des Urheber- und Medienrechts, Internetrechts und gewerblichen Rechtsschutz als Rechtsanwältin tätig und an allen Amts-/Land- und Oberlandesgerichten der Bundesrepublik Deutschland zugelassen.  

Nach erfolgreicher Teilnahme am Fachanwaltslehrgang "Urheber- und Medienrecht" am Institut für Urheber- und Medienrecht in München und dem Nachweis der erforderlichen Praxiserfahrung wurde ihr im Jahr 2010 der Titel "Fachanwältin für Urheber - und Medienrecht" verliehen.

Im Jahre 2005 gründete sie die Medien- und Wirtschaftsrechtskanzlei Richter & Simon Rechtsanwälte in der sie die vergangenen 8 Jahre als spezialisierte Rechtsanwältin und Gründungspartnerin erfolgreich tätig war.

Die Kanzlei wird heute von Frau Rechts- und Fachanwältin Richter als Teil der Anwaltsboutique PRIMUS Rechtsanwälte weiter geführt und ist nach wie vor ausschließlich auf den ausgewiesenen Fachgebieten tätig.

Frau Rechts- und Fachanwältin Richter hat an der LMU München Rechtswissenschaften studiert und das 1. und 2 Staatsexamen in München abgelegt. Bereits im Rahmen des Referendariats hat sie sich auf den gewerblichen Rechtsschutz spezialisiert und war u.a. an der Kammer für gewerblichen Rechtsschutz am Landgericht München I tätig. 

Studienbegleitende Auslandsaufenthalte in Sydney Australien mit juristischer Tätigkeit in der Kanzlei Mr. John C. Kelly in Sydney, Australien und in Santa Barbara, Kalifornien mit Sprachkursen an der University of California in Santa Barbara runden ihr Profil ab.

Sie ist ständige Autorin des Rechtsteils des Handbuchs "Öffentlichkeitsarbeit macht Schule, ein praxisorientiertes Handbuch zur Umsetzung von PR an schulen, hrsg. vom Stiftungspakt Bayern in Zusammenarbeit mit dem bayrischen Staatsministerium für Unterreicht und Kultus, erschienen im Luchterhand Verlag.


Rechts- und Fachanwältin Sabine Richter

PRIMUS Rechtsanwälte

Wilhelm-Wagenfeld-Str.26

80807 München

Email: richter@primus-law.de

Internet: www.primus-law.de

              www.richter-law.de



sabine.richter@rundumpresse.de



 




Sandra Pabst (sp)

Sandra Pabst studierte Rechtswissenschaften in Berlin und Paris. Nach dem erfolgreich abgeschlossenen Rechtsreferendariat am Landgericht Berlin (u.a. Kammer für Presse- und Medienrecht und Rechtsabteilung der Deutschen Welle) folgte die Ausbildung zur Redakteurin an der Journalistenschule des größten europäischen Zeitungsverlags Axel Springer und die Übernahme als festangestellte Politikredakteurin beim Hamburger Abendblatt.

Anschließend wechselte Sandra Pabst in den Bereich der politischen Kommunikation und arbeitete mehrere Jahre erfolgreich als Pressereferentin des Bundesministers Horst Seehofer und als stell. Pressesprecherin von Bundesministerin Ilse Aigner im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Berlin. Zu ihren Aufgaben gehörte die Presse- und Medienarbeit sowie die inhaltliche Beratung.

sandra.pabst@rundumpresse.de 




Kristine Kurth (kk)

Nach einem Ausflug in die Sprach- und Literaturwissenschaften absolvierte Kristine Kurth ihre juristische Ausbildung an den Universitäten Bremen und Hamburg. Besonderes Augenmerk legte sie dabei auf den strafrechtlichen und kriminologischen Bereich - eine Vorliebe, die sie auch durch das anschließende Referendariat in Hannover begleitete.

Im Rahmen der Wahlstation vertiefte Kristine Kurth ihre strafprozessualen Kenntnisse und erprobte sich in der Rechtspraxis "an vorderster Front". Nach Abschluss ihrer Ausbildung spezialisierte sie sich im Medienrecht und belegte Fortbildungskurse im Arbeitsrecht. Kristine Kurth spricht fließend Englisch und verfügt über solide Grundkenntnisse der französischen, spanischen und italienischen Sprache.

kristine.kurth@rundumpresse.de

 




Rechtsanwältin & Mediatorin in Berlin Amrei Viola Wienen (aw) - Medienrechts- und Mediationskanzlei Projektleitung von rundumpresse

Rechtsanwältin und Mediatorin Wienen ist im Medienrecht spezialisiert und führt ihre Kanzlei in Berlin. Juristische Beratung und gerichtliche Vertretung insbesondere im Medienrecht bietet sie ihren Mandanten ebenso wie außergerichtliche Konfliktvermittlung. Darüber hinaus ist sie als Medienrechtsdozentin tätig und publiziert medienrechtliche Fachartikel. Sie ist zugelassene Rechtsanwältin am Amtsgericht Berlin und am Landgericht Berlin und spricht fließend Englisch und Französisch. In einer Zusatzausbildung als Mediatorin nach den Standards des Bundesverbandes Mediation erwarb sie besonderes Know-How im Bereich Verhandlungs- und Konfliktmanagement. Weitere Informationen finden Sie unter: www.Kanzlei-Wienen.de 

 

Nach dem Jurastudium in Münster, Berlin und Poitiers, Frankreich - letzteres als EG-Erasmus-Stipendiatin - verbrachte sie Stationen als Referendarin im Justitiariat der Deutschen Welle-tv in Berlin sowie in der deutsch-amerikanischen Medien- und Wirtschaftsrechtskanzlei Fredricks and Von der Horst, Los Angeles, USA.

Erfahrungen im Medienbereich sammelte sie auch als Journalistin, Pressesprecherin und Pressereferentin. Beiträge wurden u.a. bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und bei der Berliner Morgenpost veröffentlicht. amrei.wienen@rundumpresse.de wienen@pr-plus-recht.de